StaRUG und Factoring - Akademie Heidelberg

Seit dem 1.1.2021 ist das StaRUG in Kraft. Auch angesichts des sehr kurzen Gesetzgebungsverfahrens muss sich die Praxis hierauf einstellen, zumal die StaRUG Fälle zu nehmen.
 
Dies gilt für die Restrukturierung von Debitoren vor allem aber von Kunden und Kundinnen, zumal diese für Factoringgesellschaften ein Klumpenrisiko darstellen können. Entscheidend sind jeweils das "Schicksal" von Verträgen, Forderungen und Sicherheiten.
 
Die entsprechenden Grundlagen werden im Rahmen dieses Seminars dargestellt, und zwar speziell für Factoringgesellschaften.
 
Im Seminar werden Sie:
 
  • Grundzüge des StaRUG erfahren
  • Mögliche Auswirkungen auf das Factoring identifizieren, insbesondere auf Kunden- und Debitorenebene
  • Auswirkungen auf die Vertragsgestaltung, das Risikomanagement und die praktische Handhabung einwerten
  • Praktische Handlungsoptionen erfahren.
Ort: 
Online
Datum: 
Mi 02.02.2022
Normalpreis: 
432€
Anmeldung /Einladungsflyer: